Über uns

Plan B – Pflegeschule

Ihr persönlicher Bildungsdienstleister

Über Plan B – Pflegeschule

Die Plan B – Pflegeschule bietet berufliche Bildung in höchster Qualität. Die Plan B – Pflegeschule ist ein Fach- und Fachberufsschulzentrum (FBZ) des Europäischen Bildungswerkes für Beruf und Gesellschaft (EBG).  Wir stellen uns mit Innovation und Kreativität den sich ständig verändernden Bedingungen des Arbeitsmarktes. Stets haben wir ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Lebenslagen unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen und schaffen mit Leidenschaft eine angenehme Lernatmosphäre. Wir beraten, wir schulen, wir vermitteln. Wir lösen Probleme und ebnen den oftmals schwierigen Weg zurück in den Arbeitsmarkt. Wir kümmern uns persönlich und arbeiten mit Sachverstand, Erfahrung und Humor.

Das Europäische Bildungswerk und damit die Plan B – Pflegeschule ist nach der Internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Das bedeutet, dass wir unsere Prozesse gemäß dieser Norm so gestaltet haben, dass wir planmäßig Qualität im Sinne von Kundenzufriedenheit in unserer Bildungsarbeit erzeugen. Diese Prozesse werden ständig überwacht, aktualisiert und verbessert und unser Qualitätsmanagementsystem wird jährlich in einem Überwachungs- bzw. Rezertifizierungsaudit von der Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA überprüft. Auf diese Weise leistet das EBG eine nachvollziehbare, bewusste und gelenkte, auf Optimierung und Verbesserung ausgerichtete Qualitätsarbeit.

Die Plan B – Pflegeschule ist trägerzertifiziert nach AZAV. Daher können unsere Qualifizierungsmaßnahmen von der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter finanziert werden.

Historie

Im Jahr 2004 wurde in der bereits 1995 gegründeten Plan B gGmbH der Bereich der Altenpflegeausbildung aufgenommen. 2007 wurde die Altenpflege eine anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege (staatlich anerkannte Ersatzschule) und ein gefragter Anbieter von Fort- und Weiterbildung im Gesundheitssektor. 2020 wurde die daraus entstandene Pflegeschule als Plan B – Pflegeschule durch das EBG als FBZ übernommen.